Katholische Polizeiseelsorge in Hessen

Evangelische und katholische Polizeiseelsorge überreichen Spende an die Wiesbadener Tafel

Der Gründonnerstag mitten in der  der Karwoche erinnert an das Abschiedsmahl Jesu mit seinen Jünger und schlägt so die Brücke über Jesu  Kreuzestod zu den Osterereignissen. In der Karwoche vor Ostern feierten Polizeibedienstete  des Hessischen Polizeipräsidiums für Technik einen ökumenischen Gottesdienst im Garten der Behörde, das benachbarte Hessische Landeskriminalamt war ebenfalls eingeladen.

Ökumenischer Gottesdienst im Hessischen Polizeipräsidium für TechnikUnter dem Motto „Ma(h)l-Zeit“ ging es um das gemeinsame  Essen als „Gemeinschaftstiftende Zeit“. Ltd. Polizeipfarrer Wolfgang Hinz, Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, und die katholische Polizeiseelsorgerin, Sabine Christe-Philippi, Bistum Limburg, gestalteten die Feier, unterstützt vom Blechbläserensemble des Hessischen Landespolizeiorchesters.

Im Anschluss luden Polizeipräsident Karl-Heinz Reinstädt und Vizepräsident Michael Stork alle Gäste zum Beisammenbleiben bei Kaffee und Kuchen ein als Zeichen polizeilicher  Dienstgemeinschaft und ihrer Verbundenheit mit der Polizeiseelsorge.

Im Vorjahr hatte ein Ostergottesdienst im Hessischen Landeskriminalamt stattgefunden, Polizeipräsidentin Sabine Thurau und Polizeivizepräsidentin Vera Lindenthal-Gold luden in diesem Jahr nun ihre Mitarbeiter*innen zum Gegenbesuch in der benachbarten Behörde ein.

Im Wissen darum, dass in unserer Gesellschaft und auch in der Landeshauptstadt Wiesbaden nicht alle frei von Sorge um ihr täglich Brot sind, wurde die Kollekte des Gottesdienstes in Höhe von 200,- € für die Wiesbadener Tafel e.V. in der Klarenthaler Straße bestimmt.

Überreichung der Kollekte des Gottesdienstes an GründonnerstagDie Polizeiseelsorger überreichten am Dienstag, 23.4.2019 gemeinsam mit EKHK Kai-Uwe Willems (HPT, Beirat der kath. Polizeiseelsorge) und EKHK Udo Bühler (HLKA; Beirat der evang. Polizeiseelsorge) kurz vor der Öffnung der Tafel die Geldspende, dazu ein  großes Brot und selbstverständlich Ostereier.

Hierbei erhielten sie über Ruth Friedrich-Wurzel einen wunderbaren Einblick in die überaus sinnvolle Arbeit der Wiesbadener Tafel und das große Netzwerk der Menschen, die sich dort ehrenamtlich engagieren.

Weitere Bilder


Überreichung der Kollekte an die Wiesbadener Tafel e.V.


Gottesdienst im Hessischen Polizeipräsidium für Technik

« Zurück

Willkommen auf der Internetseite der Katholischen Polizeiseelsorge in Hessen!

Liebe Damen und Herren,

Sie haben die Seite der katholischen Polizeiseelsorge in Hessen geöffnet.
Das freut uns sehr!

... weiterlesen »

Ganz besondere Veranstaltungen

Auch Mensch - Mensch bleiben

Wann?

Beginn: 21.10.2020 10:00 Uhr
Ende: 23.10.2020 13:30 Uhr

Wo?

Wilhelm-Kempf-Haus
Wilhelm-Kempf-Haus 1
65207 Wiesbaden

Referenten

  • Wulf Baltruschat, GdP-Bezirksgruppe PP Westhessen
  • Klaus Otto, GdP-Bezirksgruppe Bereitschaftspolizei
  • Sabine Christe-Philippi, kath. Polizeiseelsorgerin
  • Joachim Michalik, kath. Polizeiseelsorger

weiterlesen »

Kraft Tanken - den eigenen Akku aufladen

Wann?

Beginn: 25.01.2021
Ende: 29.01.2021

Wo?

Kloster Benediktbeuern
Don-Bosco-Straße 1
83671 Benediktbeuern

Referent

Carsten Huppmann

weiterlesen »

Meer & mehr

Wann?

Beginn: 23.08.2021
Ende: 27.08.2021

Referent

Carsten Huppmann

weiterlesen »