Geistliche Impulse

Ökumenischer Gottesdienst anlässlich der Vereidigung der Polizeikommissaranwärter

„Das Werk der Gerechtigkeit wird Friede sein und der Ertrag der Gerechtigkeit sind Ruhe und Sicherheit für immer.“

Am 27. Mai 2018 fand um 12.00 Uhr im Hauerstadion in Korbach im Rahmen des Hessentages die Vereidigung der 1.100 Polizei- und Kriminalkommissaranwärterinnen und -anwärter statt. An dem ökumenischen Gottesdienst um 10.00 Uhr desselben Tages nahmen ca. 2000 Menschen teil.

Die Predigt in diesem Gottesdienst hielt der evangelische Landespolizeipfarrer Kurt Grützner (Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck) zu dem Schrifttext „Das Werk der Gerechtigkeit wird Friede sein und der Ertrag der Gerechtigkeit sind Ruhe und Sicherheit für immer.“ (Jesaja Kapitel 32 Vers 7)

In seiner Predigt ging Kurt Grützner auf den Zusammenhang von Gerechtigkeit und Recht und den Unterschied der beiden Begriffe ein. Aus beidem folgt für die Menschen Ruhe und Sicherheit.
Die Predigt ist in voller Länge ...>hier hinterlegt.

Die Liturgie wurde geleitet von Ordinariatsrat Hans Jürgen Dörr, Landesbeauftragter für die katholische Polizeiseelsorge im Land Hessen.

« Zurück

Willkommen auf der Internetseite der Katholischen Polizeiseelsorge in Hessen!

Liebe Damen und Herren,

Sie haben die Seite der katholischen Polizeiseelsorge in Hessen geöffnet.
Das freut uns sehr!

... weiterlesen »

Ganz besondere Veranstaltungen

Sehnsucht nach Meer (Mehr)

Wann?

15.10.2019
18:00 Uhr

Wo?

Katholisches Pfarramt Flieden
Hauptstr. 25
36103 Flieden

weiterlesen »