Veranstaltungen der katholischen Polizeiseelsorge in Hessen

„Halt an, wo läufst du hin?“

Wann?

31.03.2020
09:00 bis 16:00 Uhr

Wo?

Exerzitien- und Bildungshaus der Franziskaner
Kreuzweg 23
65719 Hofheim

Referent

Sabine Christe-Philippi, kath. Polizeiseelsorgerin

Der Dienst in der Polizei braucht Menschen mit scharfer Wahrnehmung und einer schnellen Entscheidungsgabe, oft bleiben nur wenige Augenblicke, um sich für eine Handlungsoption entscheiden zu können. Das ist anstrengend und birgt eine hohe Verantwortlichkeit.

weiterlesen »

Katholische Polizeiseelsorge beim Hessentag

Wann?

Beginn:05.06.2020 10:00 Uhr
Ende:14.06.2020 19:00 Uhr

Wo?

Hessentag (Polizeibistro)
61118 Bad Vilbel

Die katholische Polizeiseelsorge in Hessen wird sich wieder mit einem eigenen Stand im Bereich des Polizeibistros präsentieren. Dies ist immer eine gute Gelegenheit, sowohl das Angebot als auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der katholischen Polizeiseelsorge bekannt zu machen.

weiterlesen »

Gottes Botschaft in Bildern

Wann?

Beginn:22.06.2020 10:00 Uhr
Ende:24.06.2020 18:00 Uhr

Wo?

Jugendwerk Ilbenstadt - Haus St. Gottfried
Im Kloster 6
61194 Niddatal-Ilbenstadt

Referent

Burkhard Klein

Ikonen haben in der orthodoxen Kirche ihre eigene Sprache und Bedeutung. Sie sind Ausdruck der Frömmigkeit, Verehrung und Betrachtung. Das Wort „Ikone“ kommt von dem griechischen „eikón“ und bedeutet Bild, Abbild vom Urbild, welches Christus selber ist. Ikonen verkünden Gottes Botschaft in Bildern. Si zu malen ist darum nicht nur eine künstlerische Tätigkeit, sondern Meditation, Gebet und ein Weg im Glauben.

weiterlesen »

Meer & mehr

Wann?

Beginn:22.06.2020
Ende:26.06.2020

Referent

Diakon Carsten Huppmann

Einmal mit einem Segelschiff auf das Meer hinausfahren - wer hat davon nicht schon einmal geträumt. Die große Weite von Himmel und Meer erleben, die Kraft von Sonne, Wind und Wetter am eigenen Leib spüren und unter Deck gemütlich beisammen sein.

weiterlesen »

Wann ist ein Mann ein Mann – und wann eine Frau eine Frau in der Polizei?

Wann?

Beginn:28.06.2020
Ende:29.06.2020

Wo?

Wilhelm-Kempf-Haus
Wilhelm-Kempf-Haus 1
65207 Wiesbaden

Referenten

  • Anna Albert, kath. Polizeiseelsorgerin
  • Sabine Christe-Philippi, kath. Polizeiseelsorgerin

Wir laden ein, im ungezwungenen Rahmen, fernab des Alltags miteinander ins Gespräch zu kommen und zu entdecken, warum es gut und wichtig ist, als Frau in der Polizei zu arbeiten. Wir freuen uns auf das Abenteuer mit Ihnen!

weiterlesen »

Mit Familien Urlaub machen

Wann?

Beginn:04.07.2020 18:00 Uhr
Ende:11.07.2020 10:00 Uhr

Referenten

  • Markus Reuter, kath. Polizeiseelsorger
  • Sabine Christe-Philippi, kath. Polizeiseelsorgerin
  • Anna Albert, kath. Polizeiseelsorgerin

Zu einem gemeinsamen Urlaub mit anderen Familien von Polizeibediensteten, lädt die katholische Polizeiseelsorge im Land Hessen im Jahr 2020 nach Scharbeutz in die Bildungsstätte Klingberg, ein.

Die Ostsee ist ganz in der Nähe und der Wald vor der Tür, durch den Sie kurzweilig zum Pönitzer See wandern können.

weiterlesen »

Wallfahrt nach Rom für Polizeibedienstete und ihre Familien

Wann?

Beginn:14.09.2020
Ende:19.09.2020

Referenten

  • Robert Schmitt
  • Sabine Christe-Philippi, kath. Polizeiseelsorgerin
  • Joachim Michalik, kath. Polizeiseelsorger

Die katholische Polizeiseelsorge im Land Hessen lädt für das Jahr 2020 zu einer Wallfahrt der Polizeibediensteten und ihre Familien nach Rom ein.
Es handelt sich dabei um eine Flugreise.

Leider sind keine Plätze mehr frei.
Wir haben jedoch eine Warteliste eingerichtet.

weiterlesen »

Wallfahrt nach Rom - Vorankündigung

Wann?

Beginn:21.03.2021
Ende:26.03.2021

Referent

Diakon Carsten Huppmann

Rom als die "ewige Stadt" lockte schon zu allen Zeiten viele Menschen an. Für das Jahr 2021 wird durch die Bundesarbeitsgemeinschaft der Katholischen Polizeiseelsorge eine Rom-Reise für Polizeibedienstete und ihre Partner*innen angeboten, an der verschiedene Gruppen aus ganz Deutschland teilnehmen werden.

weiterlesen »

Das sollten Sie sich bieten lassen

Regelung zur Dienstbefreiung

Für die Angebote der Polizeiseelsorge ist eine Dienstbefreiung aus religiösen Gründen für bis zu sechs Arbeitstage im Jahr möglich (vgl. Staatsanzeiger für das Land Hessen, 9.7.1984, Nr. 647 § 4). Wenn Sie davon Gebrauch machen möchten, reichen Sie den Antrag über Ihre/n direkte/n Dienstvorgesetzte/n an die Verwaltung V Ihres jeweiligen Polizeipräsidiums ein.

Willkommen auf der Internetseite der Katholischen Polizeiseelsorge in Hessen!

Liebe Damen und Herren,

Sie haben die Seite der katholischen Polizeiseelsorge in Hessen geöffnet.
Das freut uns sehr!

... weiterlesen »

Ganz besondere Veranstaltungen

Meer & mehr

Wann?

Beginn: 22.06.2020
Ende: 26.06.2020

Referent

Carsten Huppmann

weiterlesen »

Wallfahrt nach Rom für Polizeibedienstete und ihre Familien

Wann?

Beginn: 14.09.2020
Ende: 19.09.2020

Referenten

  • Robert Schmitt
  • Sabine Christe-Philippi, kath. Polizeiseelsorgerin
  • Joachim Michalik, kath. Polizeiseelsorger

weiterlesen »

Auch Mensch - Mensch bleiben

Wann?

Beginn: 21.10.2020 10:00 Uhr
Ende: 23.10.2020 13:30 Uhr

Wo?

Wilhelm-Kempf-Haus
Wilhelm-Kempf-Haus 1
65207 Wiesbaden

Referenten

  • Wulf Baltruschat, GdP-Bezirksgruppe PP Westhessen
  • Klaus Otto, GdP-Bezirksgruppe Bereitschaftspolizei
  • Sabine Christe-Philippi, kath. Polizeiseelsorgerin
  • Joachim Michalik, kath. Polizeiseelsorger

weiterlesen »