Veranstaltungen der katholischen Polizeiseelsorge in Hessen

61. Hessentag 2024 in Fritzlar „Eine Stadt voller Leben“

Wann?

Beginn:24.05.2024
Ende:02.06.2024

Foto: Sabine Christe-Philippi
Foto: Sabine Christe-Philippi

Die Arbeit der Polizeiseelsorge wird durch die Standgestaltung mit fünf plakativ präsentierten Themengebieten ( Einsatzbegleitung – Berufsethik – Gottesdienst – Grenzerfahrungen – Gespräche) übersichtlich in ihren Kernfeldern dargestellt und mit Fotos aus dem Polizeialltag illustriert. Ansprechend wird anschaulich, in welchen Bereichen Polizeiseelsorger*innen aktiv werden.

weiterlesen »

Vereidigungsfeier in Fritzlar

Wann?

31.05.2024
12:00 bis 13:00 Uhr

© PÖAHöMS
© PÖAHöMS

In diesem ökumenischen Gottesdienst in Fritzlar bitten wir für die Kommissaranwärter*innen um Gottes Segen für ihren Dienst und Einsatz in der Polizei.

weiterlesen »

Kletterworkshop für Paare

Wann?

09.06.2024
10:00 bis 16:00 Uhr

Wo?

Grauer Stein
65201 Wiesbaden-Frauenstein
Foto: iStock
Foto: iStock

Autonomie und Bindung, Geben und Nehmen, Führen und Folgen – dies sind alles Polaritäten mit denen wir
in unseren Beziehungen ständig konfrontiert sind. Jeder Mensch wünscht sich eine enge Paarbeziehung, in der diese Polaritäten als ausbalanciert und beglückend erlebt werden. Nicht selten aber verstricken wir uns mit unserem Partner, wenn es darum geht, diese Themen miteinander auszuhandeln.

weiterlesen »

Meditationstage im Kloster Jakobsberg

Wann?

Beginn:10.06.2024
Ende:12.06.2024

Wo?

Kloster Jakobsberg
Am St. Jakobsberg 1
55437 Ockenheim

Referenten

  • Pfarrer Stefan Ott
  • Elke Schwinghoff-Reclam
Kloster Jakobsberg: Kreuzgang
Kloster Jakobsberg: Kreuzgang

Stress, Verantwortung, Schichtarbeit, hohe Einsatzbelastung: als Polizist*in leisten Sie tagtäglich einen anspruchsvollen und wertvollen Dienst für die Menschen in unserem Land. Gönnen Sie sich daher eine Zeit nur für sich, eine Auszeit vom Stress und kommen Sie wirklich zur Ruhe.

weiterlesen »

Rom-Wallfahrt für Polizeibedienstete

Wann?

Beginn:01.09.2024
Ende:06.09.2024

Referenten

  • Stephan Arnold, kath. Polizeiseelsorger
  • Sabine Christe-Philippi, kath. Polizeiseelsorgerin
  • Robert Schmitt
© PantherMedia
© PantherMedia

Die katholischen Polizeiseelsorger Stephan Arnold und Sabine Christe-Philippi laden für September 2024 ein:

Rom-Wallfahrt für Polizeibedienstete

Auf den Spuren von Petrus und Paulus

1.-6. September 2024

Als persönlicher und sehr erfahrener Begleiter wird uns Robert Schmitt, Rom-Reiseführer (Ltd. KD i.R.) sechs Tage durch Rom führen und auch in Nebengassen mit uns unterwegs sein.

weiterlesen »

Mensch, achte den Menschen! – Tötungsanstalt Hadamar im Nationalsozialismus

Wann?

09.10.2024
09:30 bis 16:30 Uhr

Wo?

Gedenkstätte Hadamar
Mönchberg 8
65589 Hadamar
Foto: RMProductions
Foto: RMProductions

Die ehemalige Landesheilanstalt Hadamar auf dem Mönchberg wurde in der Zeit des Nationalsozialismus
zur Tötungsanstalt umfunktioniert. Von Januar bis August 1941 wurden hier während der „Aktion T4“ überwiegend psychisch kranke und behinderte Menschen ermordet. Zwischen 1942 und 1945 diente der Ort erneut als Tötungsanstalt – diesmal im Rahmen der „dezentralen Euthanasie“.

weiterlesen »

Meditationstage im Kloster Jakobsberg

Wann?

Beginn:11.11.2024
Ende:13.11.2024

Wo?

Kloster Jakobsberg
Am St. Jakobsberg 1
55437 Ockenheim

Referenten

  • Pfarrer Stefan Ott
  • Elke Schwinghoff-Reclam
Kloster Jakobsberg - Kreuzgang
Kloster Jakobsberg - Kreuzgang

Stress, Verantwortung, Schichtarbeit, hohe Einsatzbelastung: als Polizist*in leisten Sie tagtäglich einen anspruchsvollen und wertvollen Dienst für die Menschen in unserem Land. Gönnen Sie sich daher eine Zeit nur für sich, eine Auszeit vom Stress und kommen Sie wirklich zur Ruhe.

weiterlesen »

Ökumenischer Adventsgottesdienst für das PP Nordhessen

Wann?

04.12.2024
10:00 Uhr

Wo?

Matthäuskirche
Am Fronhof 3
34134 Kassel-Niederzwehren
© medio.tv/schauderna
© medio.tv/schauderna

Die Polizeipfarrer Ulrich Briesewitz und Stefan Ott laden gemeinsam zu einem ökumenischen Adventsgottesdienst in der Matthäuskirche in Kassel-Niederzwehren ein.



weiterlesen »

Das sollten Sie sich bieten lassen

Regelung zur Dienstbefreiung

Für die Angebote der Polizeiseelsorge ist eine Dienstbefreiung aus religiösen Gründen für bis zu sechs Arbeitstage im Jahr möglich (vgl. Staatsanzeiger für das Land Hessen, 9.7.1984, Nr. 647 § 4). Wenn Sie davon Gebrauch machen möchten, reichen Sie den Antrag über Ihre/n direkte/n Dienstvorgesetzte/n an die Verwaltung V Ihres jeweiligen Polizeipräsidiums ein.

Willkommen auf der Internetseite der Katholischen Polizeiseelsorge in Hessen!

Liebe Damen und Herren,

Sie haben die Seite der katholischen Polizeiseelsorge in Hessen geöffnet.
Das freut uns sehr!

... weiterlesen »

Ganz besondere Veranstaltungen

Rom-Wallfahrt für Polizeibedienstete

Wann?

Beginn: 01.09.2024
Ende: 06.09.2024

Referenten

  • Stephan Arnold, kath. Polizeiseelsorger
  • Sabine Christe-Philippi, kath. Polizeiseelsorgerin
  • Robert Schmitt

weiterlesen »