Willkommen

Willkommen auf der Internetseite
der katholischen Polizeiseelsorge im Bundesland Hessen!

Liebe Damen und Herren,

Sie haben die Seite der katholischen Polizeiseelsorge in Hessen geöffnet.
Das freut uns sehr! Gerne möchten wir Sie auf diesem Wege grüßen!

Polizistinnen und Polizisten erleben sich von vielen Seiten unter Druck:

  • Im alltäglichen Dienst nehmen die verbalen und körperlichen Angriffe auf die Polizeibeamtinnen und -beamten zu,
  • die Vorgesetzten erwarten eine hohe Einsatzbereitschaft,
  • Sonder­dienste bringen eine eigene Dynamik in die Planung des dienstlichen und familiären Lebens und
  • oft bleiben Hoffnungen auf eine Beförderung oder eine tarifliche Lohnerhöhung unerfüllt.

Zudem stellt das Leben in der eigenen Familie nicht immer einen sicheren Rückzugsort dar.

  • Probleme in der Partnerschaft,
  • belastete Verhältnisse zu den eigenen Kindern,
  • Pflegebedürftigkeit der älter werdenden Eltern

sind nur Beispiele dafür.

Anders als früher wird heute der Glaube von immer weniger Menschen als sinnstiftende Quelle im Leben wahrgenommen. Mancher Christ leidet zudem an der konkreten Gestalt seiner Kirche.

Räume erschließen

Vor diesem Hintergrund will die Polizeiseelsorge Räume erschließen, in denen persönliche Reflektion, Entlastung und Neuorientierung möglich werden können. Mit dem hier vorgelegten Programm laden wir ein, sich in der einen oder anderen Weise auf den Weg zu machen. Wir freuen uns, Sie mit unseren Angeboten begleiten zu dürfen.

Seelsorgliche Gespräche

Bei persönlichen Problemen, in Krankheit oder Trauer, in Ehe- und Partnerschaftskrisen, bei beruflichen Problemen, Konflikten in der Organisationseinheit oder nach traumatischen Erlebnissen sind die Polizeiseelsorger bereit, Fragen des Lebens und des Glaubens zu besprechen.

Alle Gespräche unterliegen der Schweigepflicht bzw. dem Beichtgeheimnis.

Gottesdienste

Die Polizeiseelsorge lädt zu den geprägten Jahreszeiten (z.B. im Advent oder am Jahresbeginn) zu Gottesdiensten ein.
Sie gestaltet bei wichtigen Lebensabschnitten Gottesdienste (z.B. Vereidigung, Gedenktagen, Trauung, Taufe, Beerdigung).
Bei der Einweihung neuer Dienststellen bemüht sich die Polizeiseelsorge, in einem feierlichen Rahmen einen Sinnhorizont zu eröffnen.

Seminare

In Seminaren bearbeitet die Polizeiseelsorge aktuelle Probleme des polizeilichen Alltags.
Zu ausgewählten Themen gestaltet sie Fachtagungen (Akademien).

Einsatzbegleitung

Die katholische Polizeiseelsorge begleitet die Einsatzkräfte in alltäglichen und nicht ganz alltäglichen Einsätzen.

Berufsethik

An den vier Abteilungen der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung unterrichten Polizeiseelsorger als Lehrbeauftragte das Fach Berufsethik.

Besinnungstage

In Meditations- und Besinnungstagen lädt die Polizeiseelsorge ein, den Spuren des Glaubens im eigenen Leben zu folgen.

Familienfreizeiten

Bei Freizeiten für Familien von Polizeibediensteten lädt die Polizeiseelsorge zu Entspannung und guten Gesprächen an schöne Orte ein.

Wallfahrten

Mit den überregionalen Wallfahrten werden Polizeibedienstete über Hessen hinaus zum gemeinsamen Gebet und zum Austausch miteinander zusammengeführt.

Ein Angebot der Kirchen

Die katholische Polizeiseelsorge ist ein gemeinsames Angebot der in Hessen vertretenen Bistümer Fulda, Limburg und Mainz für die Polizeibediensteten und ihre Angehörigen.

Sie ist in ihrer seelsorglichen Tätigkeit unabhängig von staatlichen und polizeilichen Weisungen. Das Land Hessen gestattet den evangelischen Landeskirchen und den katholischen Bistümern, in ihren Reihen tätig zu werden.

Dieses Angebot ist nicht selbstverständlich.

Mit der evangelischen Polizeiseelsorge sind wir in kollegialem Kontakt.

 

Ihre

katholischen Polizeiseelsorger in Hessen

Willkommen auf der Internetseite der Katholischen Polizeiseelsorge in Hessen!

Liebe Damen und Herren,

Sie haben die Seite der katholischen Polizeiseelsorge in Hessen geöffnet.
Das freut uns sehr!

... weiterlesen »

Ganz besondere Veranstaltungen

Freizeit für Mütter und Väter mit ihren Kindern Feldberg-Falkau

Wann?

Beginn: 24.06.2018
Ende: 01.07.2018

Wo?

Haus Feldberg-Falkau
Schuppenhörnlestr. 74
79868 Feldberg-Falkau

Referenten

  • Markus Reuter
  • Joachim Michalik
  • Sabine Christe-Philippi
  • Melissa Krost

weiterlesen »

Wallfahrt nach Rom für Polizeibedienstete und ihre Familien

Wann?

Beginn: 02.09.2019
Ende: 07.09.2019

Referenten

  • Robert Schmitt
  • Sabine Christe-Philippi
  • Joachim Michalik

weiterlesen »